Culture-Cup 2015

Am 11.10.2015 fand der Culture-Cup 2015 unter den Mottos „Multikulti gegen Blutkrebs“ und „Integration gelingt spielend“ teil. Alle waren aufgerufen, sich an diesem Tag kostenlos typisieren zu lassen und so zum potentiellen Lebensretter zu werden. Insgesamt konnten dadurch 225 Personen mit einem Altersdurchschnitt von 32 Jahren typisiert werden, die nun Patienten viel Hoffnung geben. Am dazugehörigen Bubble-Football-Turnier nahmen 85 Spieler aus insgesamt 15 Nationen teil. Das Turnier konnte die Mannschaft „Eintracht Prügel“ für sich entscheiden und so Preise im Wert von bis zu 180,00€ gewinnen. Über den Tag verteilt waren über 800 Zuschauer vor Ort.

 

Bilder: Henning Rosenbusch und Yasin Demir.