Junge Helden

Entscheidend ist die Entscheidung – Unter diesem Motto fanden am 12. und 13.Oktober 2015 Informationsveranstaltungen zur Aufklärung über Organspende statt. Auf Initiative von Kanat Akin, Jugendbeauftragter des Landkreises Coburg, kam die gemeinnützige Organisation Junge Helden e.V. nach Coburg und informierte am 13. Oktober am Arnold- Gymnasium Neustadt rund 800 Schülerinnen und Schüler des Arnold-Gymnasium Neustadt, der Realschule Neustadt, der Mittelschule am Moos sowie der Berufsschule I und der FOS Coburg ergebnisoffen über Organspende.

Im Vorfeld der Schulaktion fand am 12. Oktober eine öffentliche Informationsveranstaltung für die Eltern der Schülerinnen und Schüler und alle Interessierten statt.

Die Veranstaltung wurde unterstützt von: Bildungsregion Coburg; Spedition Rebhan in Neustadt; Round Table 151 Coburg; Barmer GEK.

Fotos: Greiner Studios in Neustadt.