Ehrenamtsnachweis

Ehrenamt wird anerkannt

Viele Jugendliche sind in und um Coburg in Vereinen und Verbänden aktiv. Ohne die Verkehrskadetten sind viele Veranstaltungen beispielweise gar nicht mehr denkbar. Brennt es, rücken die Freiwilligen Feuerwehren aus. Jugendliche trainieren Kinder beim Fußball, Handball, Tanz. Bisher ist die schriftliche Anerkennung dieses Engagements noch nicht weit verbreitet.

Im Ehrenamt erleben Jugendliche Freude, Begeisterung, Gemeinschaft und Erfolge zusammen. Nebenbei erwerben sie die so genannten Soft Skills, die auch Unternehmer immer häufiger bei der Bewerberauswahl berücksichtigen. Diese zwischenmenschlichen Fähigkeiten sind die Extras, die Jugendliche neben ihren Schulnoten mit in ein Bewerbungsverfahren bringen.

Mit dem Ehrenamtsnachweis kann jetzt jeder Verein und jede Organisation ganz einfach und unkompliziert ihren Jugendlichen die angeeigneten Fertigkeiten und Fähigkeiten ausstellen – und die Jugendlichen können ihn ihren Bewerbungsunterlagen beilegen. In der Broschüre „Jugendliche im Ehrenamt – Freiwilligkeit würdigen, Kompetenzen nachweisen“ ist die Erstellung des Nachweises Schritt für Schritt beschrieben und mit Beispielen hinterlegt. Es findet sich eine Liste mit Kompetenzen, die Jugendliche bei ihrem Engagement erwerben können.

Die Broschüre findest Du hier: Jugend im Ehrenamt

Ein Beispiel für einen Ehrenamtsnachweis findest Du hier: Ehrenamtsnachweis